Shygirl | OhrspielShygirl | Ohrspiel
  • Highlight
  • App
  • Ohrspiel
  • Musik

Shygirl | Ohrspiel

Mit neuem Album und ihren Lieblingssongs übernimmt sie den Sender

12.10.2022

Im Radio:
12.10.22, 19 Uhr
Wdh. 16.10.22, 22 Uhr

Am 1. August 1981 um 0:01 Uhr läuft das erste Musikvideo auf MTV: The Buggles mit Video Killed the Radio Star. Der Beginn einer Ära. Knapp 15 Jahre später sitzt Blane Muise vor dem Röhrenfernseher ihrer Eltern. Video hat den Radio Star gekillt und sie schaut ihr erstes Video auf MTV. Firestarter von The Prodigy – ihr erster Berührungspunkt mit Musik. Was folgt ist eine ganz normale Kindheit: Nachmittage an der frischen Luft und lesen bis die Augen zufallen. Auch ein Fotografie-Studium in Bristol lässt keine Musikkarriere erahnen. Erst danach kreuzt sich Blanes Weg mit dem von Electronic-Produzent Sega Bodega. Zusammen schreiben sie den ersten Shygirl-Track Want More und gründen mit der französischen Produzentin Coucou Chloé das Label Nuxxe. Was folgt sind zwei EP's und Kollabos mit Acts wie FKA twigs, dem britischen Rapper slowthai, Mura Masa und der verstorbenen Produzenten-Ikone SOPHIE. Ihre Musik bleibt auch den größten Superstars nicht verborgen. Zu ihren Fans zählen unter anderem Rihanna und Lady Gaga. Für Letztere steuert sie 2021 einen Remix zu Sour Candy bei. Das aktuelle Jahr steht wieder ganz im Zeichen ihrer eigenen Musik. Als Highlight veröffentlicht sie im September ihr Debütalbum Nymph. Der Titel ist dabei ein Wink an ihre Liebe zur Natur, die sie genauso anhimmelt, wie die folgenden Songs die sich Shygirl für dieses FluxFM-Ohrspiel ausgesucht hat.

Tracklist:

  • LYZZA, Shygirl - Take The L

  • Shygirl - Firefly

  • Bad Gyal - D Way You Do Me

  • Laava - Whereever You Are (I Feel Love)

  • Kingdom, Tiara Thomas - High Enough

  • Shygirl - Beauts

  • Shygirl - Nasty

  • Goldie - Angel

  • Erika de Casier, El Trick, DJ Sports - Initimate (Club Mix)

  • Nouvelle Vague - In A Manner Of Speaking

  • Shygirl - Cleo At Abbey Road

  • Shygirl - Want More

Weitere Ausgaben: