00:00
18:52
© Marlon Wobst
  • Radio Arty
  • Highlight
  • Interview
  • Kunst

Tartan | Radio Arty

Marlon Wobst über seine Ausstellung im Schwarz Contemporary

23.06.2022 Yaneq

Marlon Wobst, geboren 1980 in Wiesbaden, hat an der Kunsthochschule Mainz und an der UdK in Berlin studiert und 2011 seinen Meisterschüler dort bei Professor Robert Lucander gemacht. Er hat feste Vertretungen in Berlin und Paris und stellt regelmäßig international aus. Tartan, seine siebte Einzelausstellung bei Schwarz Contemporary, ist eine Gruppe von großformatigen, figurativen Ölbildern und einer Filzarbeit, die malerisch von großzügig gesetzten Flächen, starker Farbigkeit und lebendigen Oberflächen leben und sich inhaltlich im sportlich - gymnastischen Bereich bewegen. Mehr dazu erfahrt ihr im Interview mit Yaneq.

Im Radio: 23. Juni 2022, 19 Uhr

MARLON WOBST, CHOREO, 2022, OIL ON CANVAS, 170 X 170 CMMARLON WOBST, CHOREO, 2022, OIL ON CANVAS, 170 X 170 CM

Marlon Wobst, Choreo, 2022, Oil On Canvas, 170cm x 170cm

Weitere Ausgaben: