FluxFM Cosmorama | Zwei Sternstunden RadioFluxFM Cosmorama | Zwei Sternstunden Radio
  • Highlight
  • App

FluxFM Cosmorama | Zwei Sternstunden Radio

Mit Tim Florian Horn, Vorstand der Stiftung Planetarium Berlin

25.09.2022 Sascha Schlegel

"Der Weltraum. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2022/2023. Dies sind die Abenteuer der Radioshow FluxFM Cosmorama und ihrer Besatzung, die zwei Stunden lang on air geht, um den Himmel über Berlin zu erforschen, über Weltall und Himmelskörper, astronomische Phänomene und aktuelle Forschung zu sprechen, Expert:innen zu Rate zu ziehen und eure Fragen zu beantworten und natürlich: intergalaktisch gute Musik zu spielen, die nie ein Mensch zuvor gehört hat..."

Jeden letzten Montag im Monat schicken wir euch von 19 bis 21 Uhr per Anhalter durch die Galaxis

Ab jetzt dreht sich montags nicht alles nur um die Sonne, sondern ums komplette Weltall. Zusammen mit Tim Florian Horn,  Direktor des Zeiss-Großplanetariums, der Archenhold Sternwarte Berlin und dem Vorstand der Stiftung Planetarium Berlin, schauen wir von der FluxFM Dachterrasse nach oben und widmen uns Himmelskörpern, Galaxien, astronomischen Phänomenen und dem aktuellen Stand der Forschung.

Auch weitere Expert:innen werden zu Wort kommen, sowie natürlich ihr. Per Sprachnachricht könnt ihr die Expert:innen alles Fragen, was ihr schon immer zum jeweiligen Thema der Sendung wissen wolltet. 

Das Thema am  26. September

Am 27. September soll die Artemis-1 endlich starten - die erste Mondmission seit 50 Jahren. Statt Artemis oder Peterchen fahren wir mit euch am Montag zum Mond und schauen uns dort genauer um. 

Wie ist der Mond überhaupt entstanden? Welchen Einfluss hat er auf die Erde? Und wer ist dort überhaupt schon alles gewesen? Das und mehr erfahrt ihr in der ersten Sendung Cosmorama.

Cosmorama Episode 1: Der Mond
00:00
62:43

Hier habt ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen.